Delegiertenversammlung

Der Aufsichtsrat des Hannoveraner Verbandes gibt hiermit den Termin für die nächste Delegiertenversammlung bekannt: Mittwoch, 24. April 2024. Anträge zur Delegiertenversammlung müssen in der Geschäftsstelle bis zum 27. März 2024 vorliegen.

Um Kontinuität in der Arbeit des Präsidiums und des Aufsichtsrates zu gewährleisten und in den korrekten Wahlrhythmus gemäß Satzung zu kommen, wurden bzw. werden jeweils einzelne Mitglieder wieder- bzw. neugewählt. Satzungsgemäß wird in diesem Jahr die Position des Präsidiumsmitglieds Dressur (Matthias Klatt, Hahausen) und eines Aufsichtsratsmitgliedes (Matthias Bug, Petersberg) neugewählt. Beide Kandidaten stehen nicht zur Wiederwahl. Zwecks fristgerechtem Versand der gesamten Versammlungsunterlagen an alle Delegierten wird um Einreichung der Kandidatenbewerbungen für diese Positionen bis zum 5. April 2024 gebeten. Nachnominierungen sind bis zum 17. April 2024 satzungsgemäß zulässig.