Besitzwechselvermerk im Pferdepass

Sie möchten einen Besitzwechselnachweis (Etikett für den Pferdepass) bestellen?

Laut §44a Abs. 2 der Viehverkehrsverordnung ist der Besitzwechsel im Pferdepass einzutragen.

Für Pferde die aktuell nicht im Turniersport eingetragen sind und nicht aktiv als Zuchtstute geführt werden, haben Sie die Möglichkeit hier einen Besitzwechselnachweis (Etikett für den Pferdepass) zu beantragen.

Der Besitzwechsel kostet 40,-- Euro.

Falls Sie per Kreditkarte bezahlen, werden die Daten für die Belastung der Kreditkarte aus Sicherheitsgründen nach Antragstellung gesondert per Mail abgefragt. Im Anschluss bekommen Sie umgehend den Besitzwechselnachweis und den Abrechnungsnachweis Ihrer Kreditkarte zugesandt.

Falls Sie per Rechnung bezahlen, wird Ihnen nach Antragstellung eine Rechnung per Mail zugesandt. Erst nach Zahlungseingang wird der Besitzwechselnachweis versandt.

Bitte kleben Sie diesen Aufkleber auf der vorgesehenen Seite 9-12 (Angaben zum Besitzrecht) in Ihrem Pferdepass ein. Bei Pferdepässen ab dem Jahrgang 2017 sind es die Seiten 18-20 (Einzelheiten zum Eigentum).

 

Hier können Sie den Besitzwechselvermerk bestellen

Martina Lindhorst

Pferdezuchtvereine, Prämienstuten, Besitzwechselregistrierung, Abzeichenkorrektur, Tauschpferdepässe, Arzneimittelanhänge

+49 42 31 67 37 17
mlindhorst(ät)hannoveraner.com
(Dienstag bis Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr)

 

Sie haben Fragen zum Besitzwechselvermerk? Gerne helfen wir Ihnen weiter.