Hannoveraner und Rheinländer Hengste

Die Selektion der Hengste erfolgt beim Hannoveraner Verband in zwei Stufen. Hengstkörung und Hengstleistungsprüfung. Nur wenn beide Selektionsstufen absolviert wurden, darf ein Hengst in der Zucht eingesetzt werden.

Hannoveraner Hengstkörung

Die Körung ist eine der beiden notwendigen Voraussetzungen für einen Einsatz in der Hannoveraner Zucht. Die Körung erfolgt entweder zweieinhalbjährig an der Hand oder ab dreijährig unter dem Reiter. Das Exterieur, die Grundgangarten und das Springvermögen werden als Beurteilungskriterium herangezogen

Weitere Informationen zu dem Thema Hengstkörung finden Sie hier

Hengstleistungsprüfung

Die Hengstleistungsprüfung ist die zweite notwendige Voraussetzung für einen Zuchteinsatz von Hengsten. Das System der Hengstleistungsprüfung wurde 2016 umfassend reformiert. Sie erfolgt als Stationstest (50 Tage) oder als Kombination aus Stationstest (14 Tage) mit Turniersportprüfungen.  Aktuelle Informationen finden Sie unter www.hengstleistungspruefung.de

Hannoveraner Hengstverteilungsplan

Alle für den Hannoveraner Verband neu anerkannten Junghengste, die erstmals in das Hengstbuch I eingetragen worden sind, werden mit ausführlichen Informationen und Foto vorgestellt. Alle aktuell im Zuchteinsatz befindlichen Hengste finden sich online in unserem Hengstverteilungsplan.

Hannoveraner Jahrbuch Hengste

Das Nachschlagewerk für Züchter. Auf über 700 Seiten sind die aktuelle Hannoveraner Zuchtwertschätzung sowie zahlreiche Informationen zu Eigen- und Nachkommenleistungen aus Zucht und Sport der in der Hannoveraner Zucht eingesetzten Hengste zu finden. Das Buch bietet Ergebnisse der Hengstleistungsprüfungen, Turniersporterfolge, Zuchtwerte aus Zuchtstutenprüfungen, Stutbuchaufnahmen sowie Auktionssichtungen und dem Turniersport. Es informiert über Turniersporterfolge der Nachkommen, Anzahl gekörter Söhne, Töchter mit Staatsprämie sowie Auktionspferde.

Das Hannoveraner Jahrbuch Hengste 2016 kostet 25 Euro zzgl. Versandkosten und ist beim Hannoveraner Verband e. V. erhältlich. Bestellen können Sie das Jahrbuch Hengste unter zentrale@hannoveraner.com

Vereinzelt fehlen im Jahrbuch Hengste 2016 die Seiten 289 und 320. Wer ein solches Jahrbuch bekommen hat, möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, damit wir ein neues verschicken können.

Hannoveraner Auszeichnungen

Für besondere Hengste und Stuten vergibt der Hannoveraner Verband besondere Preise. Grundlage hierfür sind Eigen- oder Nachkommenleistungen. Die Auszeichnung erhält der Züchter.