Verdener Gala-Abend am 12. Oktober 2018

Abwechslungsreiches Programm am Vorabend der Elite-Auktion

Schon am Vorabend der 135. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes wird es in der Niedersachsenhalle in Verden spannend. Nach einem Jahr Pause kehrt der Gala-Abend am Freitag, 12. Oktober, in die Reiterstadt zurück. Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches Programm rund um das Pferd freuen. Show-Acts gepaart mit jungen und alten Hannoveraner Helden begeistern die Besucher in der Niedersachsenhalle ab 20 Uhr.

Der Gala-Abend in Verden gehört zu den größten Pferdeshows in Norddeutschland. Begleitet wird das vielseitige Show-Programm am Freitag, 12. Oktober, um 20 Uhr durch Matteo Barca. Der Tenor aus Verona riss das Verdener Publikum schon im Rahmen der Verdener Auktion im November 2017 mit einer spontanen Gesangseinlage von den Plätzen. Für den diesjährigen Gala-Abend hat er sich wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Nach der musikalischen Eröffnung erobern die vierbeinigen Stars des Abends die Niedersachsenhalle. Mit der beeindruckenden Hengstquadrille des Niedersächsischen Landgestüts Celle präsentieren sich talentierte Väter der zukünftigen Pferde-Stars. Einige bereits erfolgreiche Nachkommen traben im Anschluss durch die Niedersachsenhalle: Die Hannoveraner Champions 2018 sowie Vizeweltmeister Destacado mit Matthias Alexander Rath im Sattel lassen Reiter Herzen höher schlagen.

Mit Gästen aus Großbritannien wird es wild in der Niedersachsenhalle. Der Verein HBUK präsentiert die neue Extremsportart Horse Boarding. Geschick, Geschwindigkeit und Teamgeist sind gefragt, wenn es darum geht, wer am schnellsten im Ziel ist. Sowohl das Pferd als auch der Reiter im Sattel und auf dem Board muss reaktionsschnell und geschickt agieren. Zum Abschluss wird es mit den Lighting Horses ruhig und besinnlich. Die außergewöhnliche Lichtershow aus Frankreich erzeugt einen einzigartigen Effekt und sorgt für Gänsehautatmosphäre in der Niedersachsenhalle.

Moderiert durch die Auktionatoren Frederik De Backer und Bernd Hickert wird dieser Abend zu einem großartigen Erlebnis für die ganze Familie. Der Eintritt zum Gala-Abend kostet 25 Euro (lange Seite) bzw. 15 Euro (Kurve). Für Pferdezucht- und Reitvereine gibt es bei Gruppenbestellungen Sonderpreise. Info: Hannoveraner Verband, Anne Janßen, Tel.: 0 42 31/67 37 39 oder ticket@hannoveraner.com 

Ticketshop

Ticketshop