Zucht

Herwart von der Decken-Schau

Die Herwart von der Decken-Schau findet am Montag, 23. August, statt.

Verden International ist Gastgeber der FEI WBFSH Dressage World Breeding Championships for Young Horses, der Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde. Den Auftakt macht die Herwart von der Decken-Schau am Montag, 23. August, und beginnt um 8.30 Uhr.

 

In diesem Jahr ist sie ein besonderer züchterischer Höhepunkt: Nicht nur die beste Dreijährigen aus dem gesamten Zuchtgebiet treten an, sondern die Stutenfamilien bewerben sich um den Herwart von der Decken-Preis, die höchste Auszeichnung, die der Hannoveraner Verband zu vergeben hat.

Auf der Veranstaltung gelten die aktuellen Regelungen zum Schutz gegen die Corona-Pandemie, die sowohl ein Hygienekonzept erfordern, als auch Abstandregeln und eine Begrenzung der Zahl aller zeitgleich auf dem Gelände befindlichen Personen.


Der Eintritt zur Herwart von der Decken-Schau ist frei. Eine Registrierung ist notwendig.
Registrierungen sind möglich über die Luca-App, über das Online-Formular (eine weitere Registrierung vor Ort ist nicht nötig) oder Sie bringen den ausgefüllten Anwesenheitsnachweis mit.


» Registrierung Herwart von der Decken-Schau (eine weitere Registrierung vor Ort ist nicht nötig)

» Anwesenheitsnachweis

 

Das Pferdesportportal www.clipmyhorse.tv überträgt die Veranstaltung.