Trainingslehrgänge

Hannoveraner_Reitlehrgaenge_Reiter und Pferde_Trainingslehrgang

Verden ist nicht nur nur als Sitz des Hannoveraner Verbandes weltbekannt. Mit der Ausbildungs- und Absatzzentrale steht eines der modernsten und größten Vermarktungszentren Europas zur Verfügung.

Die Anlage des Ausbildungszentrums auf dem Kasernengelände an der Lindhooper Straße, direkt gegenüber der Auktionshalle, bietet Platz für hochkarätige Trainingslehrgänge. Neben den geräumigen und hellen Boxen stehen den Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmern ein Außenspringplatz, ein Dressurviereck sowie Aufenthalts- und Seminarräume zur Verfügung.

Der Hannoveraner Verband gewinnt immer wieder hochkarätige Ausbilder für seine Trainingslehrgänge mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

 

++ Zur Zeit stehen keine weiteren Lehrgangstermine 2020 fest ++

Trainingslehrgänge

25. bis 27. September 2020 - Dressurlehrgang mit Hans-Heinrich Meyer zu Strohen

Hans-Heinrich Meyer zu Strohen ist einer der renommiertesten Dressurausbilder Deutschlands. Als Landes- und Bundestrainer ist er ein gefragter Fachmann im In- und Ausland.

Der Dressurlehrgang ist offen für alle. Der Unterricht wird einzeln erteilt.

 

Termin: 25. bis 27. September 2020
Ort: Ausbildungszentrum Verden
Gebühr: 190 Euro inkl. Anlagennutzung
Sonstiges: Mitglieder und Partner des Hannoveraner Verbandes erhalten zehn Prozent Rabatt

 

Boxen auf der Anlage an der Lindhooper Straße können mitgebucht werden.

Der Ablauf des Trainingslehrganges (3 UE) wird rechtzeitig bekannt gegeben.


Info und Anmeldung: Hannoveraner Verband, Britta Züngel, Tel.: 0 42 31/67 37 33 E-Mail: bzuengel(at)hannoveraner.com

Informationen und Anmeldung

Zur Anmeldung senden Sie uns bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben:

Name und Ausbildungsstand des Reiters
Name und Ausbildungsstand des Pferdes
Adresse, E-Mail und Telefonnummer
Wird eine Box benötigt? Ja/Nein

 

Weitere Informationen Britta Züngel, Tel.: 0 42 31-67 37 33, E-Mail: bzuengel@hannoveraner.com