15.05.2017

Catypso und Eric Navet (Foto: Phelps Sports)

Sport

Erfolg in aller Welt!

Catypso siegt in Lexington/USA, Barolo in Windsor/GBR.

Der Catoki/Calypso II-Sohn Catypso (Z.: Gerald Wiese, Ottersberg) und Eric Navet haben den Grand Prix in Lexington/USA gewonnen. Für den Zehnjährige und seinen französischen Reiter ist es der erste gemeinsame Sieg, nachdem sie bereits am Weltcup-Finale von Omaha/USA teilgenommen haben.

 

Im Viereck feierte der Breitling W/Hitchcock-Sohn Barolo (Z.: Diana Eustace, Surrey/Großbritannien) mit Carl Hester seine ersten internationalen Siege. Der 2006 geborene Fuchs, der bislang von Charlotte Dujardin geritten wurde, gewann in Windsor Grand Prix und Kür.